Shell Mysella S5 N 40

Ab 111,86

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Shell Mysella S5 N 40 – Hochleistungsöl für stationäre Motoren

Hochleistungsöl für stationäre Motoren: Shell Mysella S5 N ist ein qualitativ hochwertiges Gasmotorenöl, welches auf die Erfordernisse von stark beanspruchten Viertakt-Ottogasmotoren, die ein niedrigaschiges Öl erfordern, abgestimmt wurde.

  • Cummins QSV 81G / 91G, Cummins QSK 60G, INNIO Jenbacher (TA 10001109): Baureihe 2, 3, 4 & 6 (alle Versionen) auch mit CAT Treibstoff Klasse A, Baureihe 4 (ab Version C) & 6
    (ab Version F) auch mit CAT Treibstoffklassen A, B & C, Guascor FGLD, Guascor SFGLD, MAN D & T: Medium Speed Gasmotoren, MAN T & B M3271-2, MTU Reihe 4000 L61, MTU Reihe 4000 L62, MTU Reihe 4000 L63, MTU Reihe 4000 L64, MTU Reihe 4000L32 / L33, MTU Onsite Energy Reihe 400, MWM Gasmotoren TR 2105, Caterpillar – CG132, Caterpillar – CG170, Caterpillar – CG260 TR 2105, MAK GCM 34 Kategorie 1, Rolls Royce KG-1, Rolls Royce KG-2, Rolls Royce KG-3, Rolls Royce KG-4, Rolls Royce BV-G, Rolls Royce CR-G, Perkins 4000 Serie, Wartsila W 34SG, Wartsila W 50SG, Wartsila W 20DF, WartsilaW 32DF, Wartsila W 34DF, WartsilaW 50DF, Wartsila W 25SG, Wartsila W 28SG, Wartsila W 175SG, Wartsila W 220SG, Waukesha Cogen und 220 GL (Pipeline Erdgas Qualität)
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Shell Mysella S5 N 40 – Hochleistungsöl für stationäre Motoren

Hochleistungsöl für stationäre Motoren: Shell Mysella S5 N ist ein qualitativ hochwertiges Gasmotorenöl, welches auf die Erfordernisse von stark beanspruchten Viertakt-Ottogasmotoren, die ein niedrigaschiges Öl erfordern, abgestimmt wurde. Es ist geeignet für den Einsatz in der neuen Generation an stationären Gasmotoren, die zur Einhaltung der niedrigen Emissionen für NOx entwickelt wurden und für solche, die über neuste optimierte Verbrennungstechnologie verfügen.

Shell Mysella S5 N wurde speziell entwickelt, um lange Ölstandzeiten in mit Erdgas betriebenen stationären Motoren der neusten Generation zu erreichen. Hauptanwendungsbereich: Stationäre Ottogasmotoren, die mit Erdgas betrieben werden, besonders solche, die hohen Ölstress verursachen können. Kann auch mit Deponie- und Biogas eingesetzt werden.

Eigenschaften

  • Verlängerte Öllebensdauer
  • Schutz des Motors
  • Effizienz des Motors

Hauptanwendungsbereiche

  • Stationäre Ottogasmotoren, die mit Erdgas betrieben werden, solche, die hohen Ölstress verursachen (Gasmotoren, die ein aschearmes Öl benötigen)
  • Kann auch mit Deponie- und Biogas eingesetzt werden

Spezifikationen, Freigaben & Empfehlungen

  • Cummins QSV 81G / 91G
  • Cummins QSK 60G
  • INNIO Jenbacher (TA 10001109): Baureihe 2, 3, 4 & 6 (alle Versionen)
    auch mit CAT Treibstoff Klasse A, Baureihe 4 (ab Version C) & 6
    (ab Version F) auch mit CAT Treibstoffklassen A, B & C
  • Guascor FGLD
  • Guascor SFGLD
  • MAN D & T: Medium Speed Gasmotoren
  • MAN T & B M3271-2
  • MTU Reihe 4000 L61
  • MTU Reihe 4000 L62
  • MTU Reihe 4000 L63
  • MTU Reihe 4000 L64
  • MTU Reihe 4000L32 / L33
  • MTU Onsite Energy Reihe 400
  • MWM Gasmotoren TR 2105
  • Caterpillar – CG132
  • Caterpillar – CG170
  • Caterpillar – CG260 TR 2105
  • MAK GCM 34 Kategorie 1
  • Rolls Royce KG-1
  • Rolls Royce KG-2
  • Rolls Royce KG-3
  • Rolls Royce KG-4
  • Rolls Royce BV-G
  • Rolls Royce CR-G
  • Perkins 4000 Serie
  • Wartsila W 34SG
  • Wartsila W 50SG
  • Wartsila W 20DF
  • WartsilaW 32DF
  • Wartsila W 34DF
  • WartsilaW 50DF
  • Wartsila W 25SG
  • Wartsila W 28SG
  • Wartsila W 175SG
  • Wartsila W 220SG
  • Waukesha Cogen und 220 GL (Pipeline Erdgas Qualität)

Erfüllt die Anforderungen von:

  • Caterpillar Stationäre Gasmotoren
  • Waukesha: andere Gasmotoren
  • Tedom

Für Motoren innerhalb der Garantie kontaktieren Sie bitte vorab Ihren Shell Ansprechpartner und den Motorenhersteller. Für eine Liste aller OEM-Freigaben und -Empfehlungen wenden Sie sich bitte an Ihren Shell Ansprechpartner.

Technisches Datenblatt

Sicherheitdatenblatt

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Hersteller

Shell

Viskosität

SAE 40

Spezifikationen

Caterpillar – CG132, Caterpillar – CG170, Caterpillar – CG260 TR 2105, Cummins QSK 60G, Cummins QSV 81G / 91G, Guascor FGLD, Guascor SFGLD, INNIO Jenbacher (TA 10001109): Baureihe 2, 3, 4 & 6 (alle Versionen) auch mit CAT Treibstoff Klasse A, Baureihe 4 (ab Version C) & 6 (ab Version F) auch mit CAT Treibstoffklassen A, B & C, MAK GCM 34 Kategorie 1, MAN D & T: Medium Speed Gasmotoren, MAN T & B M3271-2, MTU Onsite Energy Reihe 400, MTU Reihe 4000 L61, MTU Reihe 4000 L62, MTU Reihe 4000 L63, MTU Reihe 4000 L64 , MTU Reihe 4000L32 / L33, MWM Gasmotoren TR 2105, Perkins 4000 Serie, Rolls Royce BV-G, Rolls Royce CR-G, Rolls Royce KG-1, Rolls Royce KG-2, Rolls Royce KG-3, Rolls Royce KG-4, Wartsila W 175SG, Wartsila W 20DF, Wartsila W 220SG, Wartsila W 25SG, Wartsila W 28SG, Wartsila W 34DF, Wartsila W 34SG, Wartsila W 50SG, WartsilaW 32DF, WartsilaW 50DF, Waukesha Cogen und 220 GL (Pipeline Erdgas Qualität)

Variante

20L, 209L

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.