Shell Turbo T 32

890,38

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Shell Turbo T 32

Schmieröl für Dampf- und Gasturbinen

Shell Turbo T wurde entwickelt, um verbesserte Leistung im Hinblick auf die Anforderungen der Hersteller von modernen Dampf- und leicht belasteten Gasturbinen zu erzielen.

  • Siemens Power Generation TLV 9013 04 & TLV 9013 05, AAIstom HTGD 90117 V 0001 AA, Man Turbo SP 079984 D0000 E99, Fives Cincinnati, LLC (vormals Cincinnati Machine): P-38, General Electric GEK 28143b, GEK32568K, GEK 46506e and GEK 120498, Siemens – Westinghouse 21T0591 & PD-55125Z3, DIN 51515-1 L-TD, 51515-2 L-TG, 51524-1 HL
    ISO 8086:2006 L-TGA, 8068:2006 – L-TSA, Solar ES 9-224Y Klasse II, GEC Alstom NBA P50001A, JIS K 2213:2006 Typ 2, ASTM D4304-13 Typ I & III, GB 11120-2011, L-TSA und L-TGA, Indischer Standard IS 1012:2002, Skoda: technische Eigenschaften Tp 010P/97 in Dampfturbinen, Alstom Power Hydro Generators (Spezifikationen HTWT600050), Dresser Rand (Spezifikation 003-406-001), Siemens Turbo Kompressoren (Spezifikation 800 037 98), GE Oil and Gas – entsprechende Spezifikation, aufgeführt im Dokument ITN 52220.04
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Shell Turbo T 32

Schmieröl für Dampf- und Gasturbinen

Shell Turbo T wurde entwickelt, um verbesserte Leistung im Hinblick auf die Anforderungen der Hersteller von modernen Dampf- und leicht belasteten Gasturbinen zu erzielen. Shell Turbo T wurde auf der Basis von speziellen Grundölen formuliert und enthält zinkfreie Additive zur Verbesserung des Oxidationsschutzes, schützt vor Korrosion, außerdem zeigt es nur geringe Neigung zur Schaumbildung und ein exzellentes Demulgiervermögen.

Eigenschaften

  • Besonderer Oxidationsschutz
  • Geringe Neigung zur Schaumbildung und gutes Luftabscheidevermögen
  • Gute Wasserabtrenneigenschaften
  • Hervorragender Schutz vor Korrosion

Hauptanwendungsbereiche

  • Industrielle Dampf- und leicht belastete Gasturbinen,  die keine besonderen Verschleißschutzeigenschaften für die Getriebe fordern
  • Wasserturbinen
  • Zahlreiche Anwendungsgebiete, die einen Schutz vor Rost und Oxidation fordern
  • Zentrifugal und axial, dynamische Turbokompressoren und Pumpen, die ein Turbinenöl vom Typ R&O benötigen

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen

  • Siemens Power Generation TLV 9013 04
  • Siemens Power Generation TLV 9013 05
  • AAIstom HTGD 90117 V 0001 AA
  • Man Turbo SP 079984 D0000 E99
  • Fives Cincinnati, LLC (vormals Cincinnati Machine): P-38
  • General Electric GEK 28143b
  • General Electric GEK 32568K
  • General Electric GEK 46506e
  • General Electric GEK 120498
  • Siemens – Westinghouse 21T0591
  • Siemens – Westinghouse PD-55125Z3
  • DIN 51515-1 L-TD
  • DIN 51515-2 L-TG
  • DIN 51524-1 HL
  • ISO 8086:2006 L-TGA
  • ISO 8068:2006 – L-TSA
  • Solar ES 9-224Y Klasse II
  • GEC Alstom NBA P50001A
  • JIS K 2213:2006 Typ 2
  • ASTM D4304-13 Typ I
  • ASTM D4304-13 Typ III
  • GB 11120-2011
  • GB L-TSA
  • GB L-TGA
  • Indischer Standard IS 1012:2002
  • Skoda: technische Eigenschaften Tp 010P/97 in Dampfturbinen
  • Alstom Power Hydro Generators (Spezifikationen HTWT600050)
  • Dresser Rand (Spezifikation 003-406-001)
  • Siemens Turbo Kompressoren (Spezifikation 800 037 98)
  • GE Oil and Gas – entsprechende Spezifikation, aufgeführt im Dokument ITN 52220.04

Falls Sie das Öl in Kompression zur Verdichtung von Ammoniak oder hoch schwefelhaltigem Synthesegas einsetzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte vorab.

Technisches Datenblatt

Sicherheitsdatenblatt

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Hersteller

Shell

Viskosität

ISO VG 32

Spezifikationen

Alstom HTGD 90117 V 0001 AA, Alstom Power Hydro Generators (Spezifikationen HTWT600050), ASTM D4304-13 Typ I, ASTM D4304-13 Typ III, DIN 51515-1 L-TD, DIN 51515-2 L-TG, DIN 51524-1 HL, Dresser Rand (Spezifikation 003-406-001), Fives Cincinnati, LLC (vormals Cincinnati Machine): P-38, GB 11120-2011, GB L-TGA, GB L-TSA, GE Oil and Gas – entsprechende Spezifikation, aufgeführt im Dokument ITN 52220.04, GEC Alstom NBA P50001A, General Electric GEK 120498, General Electric GEK 28143b, General Electric GEK 32568K, General Electric GEK 46506e, Indischer Standard IS 1012:2002, ISO 8068:2006 – L-TSA, ISO 8086:2006 L-TGA, JIS K 2213:2006 Typ 2, Man Turbo SP 079984 D0000 E99, Siemens – Westinghouse 21T0591, Siemens – Westinghouse PD-55125Z3, Siemens Power Generation TLV 9013 04, Siemens Power Generation TLV 9013 05, Siemens Turbo Kompressoren (Spezifikation 800 037 98), Skoda: technische Eigenschaften Tp 010P/97 in Dampfturbinen, Solar ES 9-224Y Klasse II

Variante

209L

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.